Sexualtherapie

(online oder persönlich als Sexualtherapeut bei Frankfurt)

                                                                                   

Viele sexuelle Probleme sind lösbar.

Erektionsstörungen, Vaginismus oder vorzeitiger Samenerguss und alle wesensverwandten Schwierigkeiten haben oftmals ihren Ursprung in seelischen Konflikten, die die betroffene Person mit sich selbst und mit anderen austrägt.

 

Nur ganz selten sind körperliche Erkrankungen der Grund für eine nicht befriedigend funktionierende Sexualität. Heilung entsteht aus der Bewusstwerdung und Lösung dieser Konflikte und durch körperliches und emotionales Training. Dies gilt für junge genauso wie für ältere Menschen.

 

Ein guter Sexualtherapeut achtet immer auf die Lebensumstände seiner Klienten und erarbeitet mit der betreffenden Person ein individuelles Therapiekonzept. Oftmals wird der Partner/in mit einbezieht.

 

Grundsätzlich ist es in der Sexualtherapie wichtig, dass ich als Therapeut auf Schamgefühle achte, aber die auch zu überwinden helfe. Die Mittel sind Gesprächstherapie, aber auch kreative körperlich-sexualtherapeutische Prozesse.

Dabei werden die vom Klienten selber gemachten Erfahrungen, die die eigene Sexualität behindern, als Verhaltens- und Denkmuster von mir erkannt.

 

 

Arbeitsweise

 

In meiner Praxis bei Frankfurt biete ich als Sexualtherapeut einen geschützten Rahmen, um alleine oder mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin offen über Ihre intimen Probleme zu sprechen. Ich unterstütze Sie dabei, Möglichkeiten zu entdecken, Ihre Sexualität lebendiger, bezogener und lustvoller zu gestalten. Als Sexualtherapeut und Sexualberater helfe ich Ihnen mit kreativen Methoden der Sexualtherapie, Erotik und sexuelles Begehren neu zu erleben.

Die Sexualtherapie und Sexualberatung kann als Online Sexualtherapie / Online Sexualberatung erfolgen oder vor Ort in meiner Praxis in Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt.

 

Die Sexualtherapie selbst ist ein persönlicher Entwicklungs- und Lernprozess, den ich als Sexualtherapeut anleite und begleite. Zunächst findet eine Sexualanamnese statt, die Ihre persönlichen Lebensumstände festhält.

Im Anschluss praktiziere ich im Gegensatz zu vielen anderen Kollegen eher einen pragmatischen, auf die Zukunft bezogenen Ansatz.

Die Vergangenheit aufzuarbeiten, ist in der Tat ein wichtiger Bestandteil meiner Sexualtherapie, allerdings können Erfolge erst durch Veränderungen im Jetzt und Heute erzielt werden. Deshalb liegt mein Schwerpunkt auf praktische, neue Methoden, die immer individuell auf die Person oder das Paar abgestimmt wird.

 

Stefan Leschner

Institut für Sexualtherapie und Sexualpädagogik

 

www.sexualtherapie-frankfurt.com 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Stefan Leschner - Sexualtherapie und Sexualberatung bei Frankfurt